Dies sind die allgemeinen Einstellungen für Ihr ROL-Internet-Abo:

Spezifische Einstellungen für ADSL/HDSL/Wifly
Encapsulierung: LLC/SNAP
VPI: 8
VCI: 35
Protokoll: PPP over Ethernet (PPPoE)

Sollte Ihre Breitbandverbindung unterbrochen sein, so können Sie sich in dieser Zeit mit Ihren Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) über die Rufnummer 702 070 20 20 über analoges Modem oder ISDN einwählen.

Domain Name Server Adressen (DNS)
 
werden automatisch zugewiesen; falls Ihre Internet–Software keine automatische Zuweisung unterstützt, dann benutzen Sie folgende Adressen:
Primärer DNS: 195.254.252.201
Sekundärer DNS: 195.254.238.132

Telefonnummern für Ihre Einwählverbindung (Dial-In)
Einwahlnummer ROL für Südtirol mit Vorwahl 0472, 0473, 0474: 702 070 20 20
Einwahlnummer ROL für Südtirol und Trentino mit Vorwahl 0471 und 0463: 702 00 00 702
ROL Südtirol und Trentino über Brennercom: 702 000 84 84
vom Ausland oder über Mobilfunk: +39 0471 05 01 21

Protokoll
PPP (pap) mit dynamischer IP-Adresse  

IP-Adresse & Netmask & Gateway 
werden automatisch zugewiesen

E-Mail
Ein gesicherter Zugriff auf das Mailfach ist grundsätzlich zu empfehlen. Wir raten, beim Zugriff immer eine der gängigen Verschlüsselungstechnologien anzuwenden. Dies gilt insbesondere dann, wenn auf das Mailfach über eine öffentliche Wireless-LAN-Verbindung zugegriffen wird, da derartige Verbindungen meistens nicht gesichert sind.

Zu beachten: Die maximale Größe einer E-Mail, die versendet und empfangen werden kann, beträgt 30 MB.

Hinweis: Auf alle nach dem 28.10.2014 eingerichteten Mailfächer werden aus Sicherheitsgründen keine unverschlüsselten Zugriffe über IMAP/POP3 und SMTP unterstützt. Wir empfehlen Ihnen, für Ihre bestehenden Mailfächer dringend auf eine gängige Verschlüsselungsmethode zu wechseln. Für nähere Informationen wenden Sie sich an unser Service Center.

Mail-Einstellungen

Einstellungen für die Synchronisierng von Mails, Kalender und Kontaktdaten mit ActiveSync

  • Erstellung eines "Microsoft Exchange ActiveSync" Kontos
  • Eingabe der Benutzerdaten
  • Domäne\Benutzername: E-Mail-Adresse oder \E-Mail-Adresse  (abhängig vom jeweiligen Gerät)
  • ExchangeServer: mobile.rolmail.net

Achtung: Die Daten, die synchronisiert werden können, hängen vom Endgerät des Nutzers ab.

Empfehlung: Die zu synchronisierenden Daten von ROL WebMail oder des Endgerätes sollten vor der Synchronisierung bereinigt werden.

ROL PEC
ausgehende Post (mit "Server erfordert Authentifizierung"): smtps.pec.rolmail.net (Port 465)
eingehende Post (Protokoll "POP3"): pop3s.pec.rolmail.net  (Port 995)
eingehende Post (Portokoll "IMAP"): imaps.pec.rolmail.net (Port 993)

Usenet – News – Group Server 
news.rolmail.net - Port 119  

ROL Voice (Voice over IP)
SIP Proxy Server: rolvoice.it
STUN Server: stun.rolvoice.it
Loginseite: http://www.rolvoice.it



Das neue Kundenportal von Raiffeisen OnLine.

Service Center

Rufen Sie uns an
unter 800 031 031
oder schreiben Sie uns
Gerhard Bertagnolli
Service-Center-Mitarbeiter
Wählen Sie richtig, wählen Sie unsere Nummer für guten Service!

Links

Social Network


© Raiffeisen OnLine Tel. 800 031 031  E-Mail: info(at)raiffeisen.net  Web: www.raiffeisen.net  MwSt.: IT-01669060210