ROL Voice funktioniert über:

  • jedes VoIP-fähige Telefon (mit SIP-Standard), z. B. DECT-Telefon FRITZ!Fon
  • ein herkömmliches, mit einem VoIP-fähigen Router wie die FRITZ!Box kombiniertes Telefon
  • ein Mobilgerät (Smartphone, iPhone, WindowsPhone) mit dem VoIP-Client von Linphone

So laden Sie Ihr Gesprächs-Guthaben zum Telefonieren mit ROL Voice auf:

  • Bei bestehender Lastschrift (SEPA) zugunsten von ROL reicht es, Ihre ROL-Kundennummer anzugeben.
  • neue Lastschrift: Wenn Sie ROL eine Lastschrift (SEPA) ausstellen, so wickelt Ihre Bank die ROL-Voice-Aufladung für Sie ab.
  • Banküberweisung: Wenn Sie per Banküberweisung bezahlen, steht Ihnen das Guthaben erst nach Eingang des von Ihnen gewählten Betrages zur Verfügung.
  • Kreditkarte: Sie laden Ihr Guthaben über das sichere Raiffeisen-Kreditkartenzahlungssystem auf.
  • automatische Aufladung des Guthabens: Per Lastschrift-Auftrag (SEPA) zugunsten von ROL können Sie Ihr Guthaben automatisch im ROL Serviceportal aufladen. Gehen Sie einfach in Ihren persönlichen ROL-Voice-Verwaltungsbereich und wählen unter "Guthaben" die Option "Automatische Aufladung" aus. Sie können selbst  festlegen, wie hoch der Mindestbetrag sein soll, ab dem Ihr Guthaben dann automatisch über Ihr Bankkonto aufgeladen wird.

So richten Sie die Internet-Telefonie ROL Voice ein!

Sie haben Fragen?

Das könnte Sie auch interessieren!

Bewertung: 1,0. 1 Bewertung(en).
zum Seitenanfang