Was tun bei Virusbefall?

Für den Fall, dass Ihr PC von Viren, Würmern oder Trojanern befallen wurde, haben wir einige Tipps für Sie zusammengestellt.

Hinweise auf einen Virenbefall können sein:

  • Über Ihr Email-Konto werden Spam-Mails versendet.
  • Ihr PC wird plötzlich sehr langsam oder bringt eigenartige Fehlermeldungen (eventuell auch in einer Sprache, die nicht der Sprache Ihres Betriebssystems entspricht).
  • Die Eingabemasken von Webportalen (wie Internet-Banking, Online-Auktionen etc.) verlangen das Generieren und die mehrfache Eingabe Ihrer Zugangsdaten.
  • Ihr Antivirusprogramm läuft nicht mehr.
  • Ihr Antivirusprogramm kann sich nicht mehr aktualisieren.

Im Verdachtsfall sollten Sie Ihren PC mit einem aktuellen Antivirusprogramm scannen. Stellen Sie dabei Ihr Antivirusprogramm auf die höchste Scanstufe ein.


Schadsoftware, die sich bereits auf dem PC befindet, „versteckt“ sich oft vor dem Antivirusprogramm. Daher sollten Sie bei einem ernsten Verdachtsfall zusätzlich einen Scan mit einer sogenannten Live-CD durchführen. Dabei startet der PC von der CD, was verhindert, dass der Virus sich im System verstecken kann. Die Antivirusprogramme auf der CD können ihn dann finden und entfernen.
Eine solche Live-CD können Sie unter anderem über folgende Links beziehen:

Wie funktioniert der Virus-Scan von ROL Secure?

Wer Schadsoftware auf seinem Rechner hatte, der muss grundsätzlich davon ausgehen, dass dieser Schädling auch dafür benutzt wurde, um Passwörter auszuspionieren.
Nachdem Sie die Schadsoftware erfolgreich entfernt haben, ändern Sie bitte alle Passwörter für E-Mail-Zugänge, Logins auf Webseiten und die Zugangsdaten zu Ihrem Internet-Router. Jetzt können Sie sich beruhigt zurücklehnen.

In diesem Fall bieten wir Ihnen gerne die Hilfe unserer Außendiensttechniker an, die Ihren Rechner gründlich unter die Lupe nehmen werden.

Senden Sie uns eine Anfrage und wir melden uns bei Ihnen!

Ein praktisches Online-Tool bietet der Sicherheitsexperte Heise.

Hier geht's zum Netzwerk-Check.

Testen Sie zunächst, ob Ihre Zugangsdaten zum Mail-Fach gestohlen wurden. Dafür gibt es mehrere Tools, z. B. hier.


PC-Welt hat praktische Tipps für all jene, die feststellen mussten, dass ihr Mail-Account geknackt wurde.

Kontakt
800 031 031
* Pflichtfelder